• 27.10.2018

    FC Victoria Wittenberg - Dessauer SV 97

    14:00 Uhr
  • 03.11.2018

    SG Blau-Weiß Klieken - FC Victoria Wittenberg

    14:00 Uhr
  • 10.11.2018

    FC Victoria Wittenberg - SV Glück Auf Möhlau

    14:00 Uhr
  • 17.11.2018

    SG Ramsin - FC Victoria Wittenberg

    14:00 Uhr
  • 01.12.2018

    FC Victoria Wittenberg - SG 1919 Trebitz

    13:00 Uhr

Kindersportfest : „Victoria und Freunde. Kinder spielen für Kinder.“

Trotz schlechtem Wetter strömten zahlreiche Menschen in das Arthur-Lambert-Stadion. Die Stationen (Fußballgolf, Speedschießen, Leichtathletikparcours usw.) hatten einen großartigen Zulauf. Das Catering lief super. Vielen Dank auch an die Muttis für die reichhaltige Kuchenauswahl und für die Popcornzubereitung. Vielen Dank an Schlosspavillon Wittenberg für das leckere Eis.

Das Turnier bereitete allen Mannschaften viel Freude!

Das Siegerpodest sieht wie folgt aus:

1.Platz: FSV Forst Borgsdorf e.V.
2.Platz: SV Einheit Wittenberg e.V. Fußball
3.Platz: SV Eintracht Elster e.V.

Unsere Kids belegten nach 2 Siegen, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen einen beachtenswerten 4.Platz.

Auch die Tombola war ein toller Erfolg. In Kürze werden wir Kontakt zur Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wittenberg aufnehmen, um mehrere Kindergärten mit Fußballutensilien auszustatten, damit die nächsten Nationalspieler geformt werden können. Weiterhin freuen wir uns über die Kontaktaufnahme zu mehreren Kids, welche sich ab nächster Saison unseren beiden Nachwuchsteams (E- und F-Jugend) anschließen wollen.

Abschließend heißt es einfach nochmal danke zu sagen, an alle Helfer und Unterstützer der heutigen Veranstaltung:

TSG Wittenberg e.V.
HIS GmbH – Town & Country Lizenzpartner
KOERPERHAUS Wittenberg
FC Schalke 04
FC Bayern München
RB Leipzig
Mitteldeutsche Zeitung
Wochenspiegel und Super Sonntag Wittenberg
Kreissportbund Wittenberg e.V.
Intersport Klöpping
-die beiden Schiedsrichter
-alle Eltern
-unsere Freunde
-die Vereinsmitglieder

Am Ende noch ein Versprechen: Diese Veranstaltung wird im nächsten Jahr eine Neuauflage erleben.

Gruppenbild