Männer

Am 11.04.2014 gegründet und durchaus in dem Bewusstsein, dass Fußball nicht neu erfunden werden kann, wird unser FC dennoch einiges verändern. Ehre, Loyalität und Respekt
wollen wir wieder in den Fokus rücken, das Augenmerk auf ursprüngliche Stärken des deutschen Fußballs lenken und wir haben den Mut, dem Frauenfußball in Wittenberg wieder einen Namen zu geben.
Wir wollen in dem schönen Arthur-Lambert-Stadion eine Fußballadresse etablieren und diese publikumsorientiert entwickeln.

Nicht jeder Fußballfreund Wittenbergs wird von uns angesprochen werden,
aber alle, die auf dem Spielfeld stehen, werden versuchen voller Respekt und Leidenschaft dem Fußballsport das Bestmögliche einer jeden Persönlichkeit abzugewinnen! Also – wir haben eine Chance –
nutzen wir Sie gemeinsam!

Sport frei!